MY.O
OFFICE
BUILDING

A DIFFERENT WORK. A DIFFERENT OFFICE. 

Angepasst – unangepasst. Während sich Nutzungs- und Flächenkonzepte konsequent an den Bedürfnissen einer neuen Arbeitswelt orientieren, ist die Architektur des MY.O absolut eigenständig: unique im Design, relevant in der Größe, unübersehbar in hoch frequentierter Lage. Mit seiner starken Identität trägt MY.O zum Stadtbild des Münchner Westens bei.

Das Gesamtensemble besteht aus einem markanten Kopfbau am künftigen Nymphenburger Platz, an den sich entlang der Bahnachse drei weitere – zusammen oder separat nutzbare - Gebäudeteile anschließen. Etwas zurückgesetzt an der nach Westen ausgerichteten Freitreppe mit angrenzender Plaza liegt das fünfte, als Solitär konzipierte Gebäude.

Neben der mattgrünen Putzfassade sind es vor allem die ungewöhnlich geschwungenen, mehrstöckigen Bögen und Arkaden, die MY.O zum architektonischen Unikat machen. Schon von außen lassen sich hier Attraktivität und Aufenthaltsqualität der dahinter liegenden Räume – und Arbeitsplätze! – erkennen. Die nach Süden ausgerichteten Penthousebüros haben zudem direkten Zugang zu begrünten Dachterrassen.

FACTS
&
FIGURES

Adresse Wotanstraße / Christioph-Rapparini-Bogen, 80639 München
Nutzung Büro, Café/Deli
Geschosse Riegelgebäude mit 5 bzw. 7 Geschossen
und Dachterrassen sowie ein freistehendes
Gebäude mit 6 Geschossen und Dachterrasse
2 UGs für Tiefgarage und Technik
BGF ca. 25.000 m²
Stellplätze ca. 200 TG-Plätze
Next Steps Einreichung Bauantrag: 10 / 2016
Beginn Baugrube: voraussichtl. 4 / 2017
Beginn Rohbau: voraussichtl. 8 / 2017
Fertigstellung voraussichtl. 1. Halbjahr 2019

TECHNIC
&
FEATURES

  • Stahlbetonbau
  • lichte Raumhöhen bis ca. 3 m
  • Sonnen- bzw. Wärmeschutzverglasung
  • Heiz-Kühl-Decke oder Heiz-Kühl-Segel, zonenweise regulierbar
  • flexibles Beleuchtungskonzept mit Stehleuchten, Deckenleuchten
  • nach Mieterwunsch gestaltbarer Umfang von Kühlung und Lüftung
  • Fernwärmeanschluss
  • Kälte über hocheffiziente Kältemaschinen
  • elektronische Zutrittskontrolle per Transponder
  • Mechanische Be- und Entlüftung
  • Bauteilaktivierung
  • Außenliegender, elektrisch betriebener Lammellensonnenschutz
  • Hohlraum-/Doppelboden
  • Energieeffizientes Beleuchtungssystem

GRUNDRISS ERDGESCHOSS

GRUNDRISS REGELGESCHOSS / 2.-4. OBERGESCHOSS